Skip to main content

Welche Alltags-Trinkflasche ist die richtige für Sie?

Ein stressiger Tag im Büro, ein warmer Tag in der Werkstatt oder eine stickige Busfahrt. Im Alltag können wir in viele anstrengende Situationen geraten. Gerade im Sommer kommt man da gerne mal ins schwitzen. Um weiterhin einen kühlen Kopf zu bewahren, sollte man ausreichend trinken.

Eine 2l Trinkflasche kann Ihnen helfen, den ganzen Tag über hydriert zu bleiben. Auf was Sie beim Kauf achten müssen und welches Material das passende ist, haben wir für Sie geklärt.

Trinken: Das Hab und Gut des Körpers

Trinken ist wichtig! Das hört man immer wieder. Doch gerade im Alltag verbraucht unser Körper einiges an Wasser. Deshalb ist es wichtig, immer genug trinken dabei zu haben. Man sollte sich immer lieber etwas mehr als zu wenig einpacken und da kommt die 2l Trinkflasche ins Spiel.

2 Liter reichen aus, um im stressigen Alltag genug Flüssigkeit zu sich zu nehmen. Wer in anstrengenden Situationen genügend Flüssigkeit zu sich nimmt, bleibt weiterhin konzentriert.

Doch 2 Liter Wasser in seinem Rucksack umher schleppen. Ist das wirklich notwendig? Da gibt es nur eine passende Antwort drauf und zwar JA! Doch damit einem die Entscheidung etwas leichter fällt und man den Kauf nicht bereut, sollte man auf ein paar Kleinigkeiten achten. Im Anschluss geben wir eine Empfehlung für unsere Favoriten.

Was soll die Alltags-Trinkflasche können?

Doch was für Eigenschaften sollte eine 2l Trinkflasche für den Alltag eigentlich besitzen? Zunächst sollte man sich durch den Kopf gehen lassen, was für eine Tätigkeit man ausübt.

Für Bürotätigkeiten

Sitzt man während der Arbeit am Computer und hat die Flasche neben sich stehen? Wenn dies der Fall ist, dann kann man durchaus, viel mehr Wert auf das äußere geben, das Gewicht spielt dann eher eine untergeordnete Rolle. Deshallb kann es auch ruhig eine Glasflasche sein, da eine geringere Gefahr besteht, dass man sie aus Versehen runter schmeißt oder sie irgendwo anstößt.

Für den ständigen Arbeitsortwechsel

Falls man oft den Arbeitsort wechseln muss oder die 2l Trinkflasche mehrmals am Tag transportiert, dann ist eine Trinkflasche aus Glas keine Sinnvolle Alternative.

In diesem Fall sollte vielleicht weniger auf das Äußere geachtet werden und dafür mehr die Robustheit und das Gewicht im Vordergrund stehen. Deshalb sind BPA freie Plastikflaschen oder auch Tritanflaschen die richtige Wahl für Sie.

Aber Achtung:
Plastikflaschen sind äußerst flexibel und Punkten vor allem durch ihr Gewicht. Doch Tritan sowie BPA freie Plastikflaschen sind trotzdem umstritten. Es ist zwar ganz klar, dass eine wiederverwendbare 2l Trinkflasche, definitiv “gesünder” oder auch” besser” ist als eine Handelsübliche PET Flasche, doch trotzdem ist ihr Ruf umstritten. Es gibt leider noch nicht viele Studien im Bezug auf das Material Tritan. Doch eine Alternative zu PET Flaschen, stellt Tritan dar.

Unsere Empfehlung als Alltags-Trinkflasche fürs Büro

Wie bereits beschrieben empfehlen wir gerade für Mitarbeiter in einem Büro eine Trinkflasche die nicht nur viel Fassungsvermögen besitzt, sondern auch gleichzeitig stylisch aussieht. Genau aus diesem Grund finden wir die Sunkey 2l Trinkflasche so interessant.

Sie besteht aus hochwertigen und dicken Borosilikatglas. Das macht die Trinkflasche zwar relativ schwer, aber gerade für die Verhältnisse von Glas ziemlich bruchfest.

Dadurch ist ein Transport in einer Tasche oder in einem Beutel nichts entgegenzusetzen. Des Weiteren ist im Lieferumfang eine praktische Neoprenhülle enthalten, wo durch die Flasche auch geschützt transportiert werden kann.

2l Trinkflasche von sunkey aus Glas

Das schicke und nützliche Design macht in unseren Augen eine gute Figur für den Einsatz im Büro. Falls bei Ihnen aber noch weitere Fragen zu der Alltags-Trinkflasche von Sunkey besteht, dann schauen Sie sich am besten unsere Produktvorstellung an. Diese finden sie ganz einfach über einen Klick auf das Bild.

Unsere Empfehlung als flexiblen Alltags-Trinkflaschen Allrounder

Eine Empfehlung für den gesamten Alltag zu treffen ist natürlich schwierig, da sich der Alltag von Person zu Person unterscheidet. Deshalb haben wir eine Trinkflasche ausgewählt, die ein gutes Gesamtbild ergibt. Unsere Wahl fiel auf die 2l Trinkflasche von QuiFit.

Die QuiFit 2l Trinkflasche bietet in der Hinsicht alles, was man sich nur wünschen könnte. Die Dichtung ist kohlensäurebeständig und hält zu 100 % dicht. Sie besteht aus ultraleichten Tritan und hat einen praktischen Strohhalm Trinkverschluss. Dieser ermöglicht ein angenehm leichtes Trinken aus der großen Flasche. Das Besondere an ihr ist aber der Aufdruck.

Auf der Flasche findet man eine Skala, die in 2 Stunden Abständen eingeteilt ist. Diese Skala geht von 7 Uhr morgens bis 21 Uhr abends. Durch die kleinen motivierenden Sprüche, soll man immer wieder aufgefordert und motiviert werden, so viel zu trinken, dass man den nächsten Skalen Strich erreicht. Wir finden die Idee dahinter super. Man wird so immer wieder daran erinnert, genug zu trinken. So nimmt man nicht nur genügend Wasser zu sich, sondern man nimmt es sogar optimal über den Tag verteilt zu sich.

Im Alltag sollte eine Trinkflasche uns nicht zusätzlich belasten, deshalb ist es wichtig, eine leichte doch auch robuste und vor allem dichte Trinkflasche auszuwählen.

2l Trinkflasche von QuiFit aus PETG

Falls Sie noch mehr Informationen zu der 2l Trinkflasche von QuiFit haben möchten, dann klicken sie auf das obere Bild. Dadurch werden sie direkt zu unserer Produktvorstellung weitergeleitet.


Ähnliche Beiträge