Skip to main content

Welche Outdoor-Trinkflasche ist die richtige für Sie?

Eine Outdoor-Trinkflasche muss flexibel sein, da es viele verschiedene Outdoor-Aktivitäten gibt. Wollen Sie angeln, Ski fahren, Bergsteigen, laufen, wandern oder doch lieber mit dem Fahrrad den Berg im Wald runter fahren? Egal was Sie vorhaben, man sollte immer eine ausreichende Menge Wasser dabei haben. Deshalb eignet sich eine 2l Trinkflasche oft sehr gut als Outdoor-Trinkflasche.

Die Mindestanforderungen einer Outdoor-Trinkflasche

Eine 2l Trinkflasche sollte einen leichten Körper besitzen, da die Wassermenge von 2 Litern schon einiges an Gewicht mitbringen kann. Des Weiteren sollte sie absolut dicht sein und auch einen speziellen Trinkverschluss im Lieferumfang enthalten.

Gerade 2l Trinkflaschen haben eine große Öffnung, was sehr praktisch bei der Befüllung oder Reinigung der Flasche ist. Doch wenn es mal etwas Hektischer wird, landet das Wasser an statt im Mund dann auch mal ganz gerne auf dem T-Shirt. Deshalb sollte immer ein Sportdeckel bzw. ein Trinkverschluss, der das Trinken erleichtert, im Lieferumfang erhalten sein.

Gerade für Bergsteiger oder Wanderer die wenig Platz in ihrem Rucksack haben kann es praktisch sein, einen Deckel mit einer Griffschlaufe zu besitzen. Dadurch ist es möglich die Outdoor-Trinkflasche einfach mit einem Karabiner außen am Rucksack zu befestigen.

Zudem sollte die 2l Trinkflasche bruchfest sein. Man will bei seinen Outdoor-Aktivitäten nicht die ganze Zeit daran denken müssen, dass die Outdoor-Trinkflasche bei einer falschen Bewegung kaputt gehen könnte. Deshalb fällt da die Wahl auf eine Edelstahl-Trinkflasche.

Das sind die Mindestanforderungen, die man an eine Outdoor-Trinkflasche haben sollte.

Benötigt die 2l Trinkflasche eine Thermoisolierung?

Doch nun spinnen wir den Faden mal weiter:

Gehen Sie vielleicht nicht nur mehrmals im Jahr wandern, sondern vielleicht auch ab und zu mal campen? Dann kann es schön sein, wenn man sich abends ein Heißgetränk, wie Tee oder einen warmen Kakao am Lagerfeuer eingießt. Doch normale 2l Trinkflaschen halten die Getränke nicht sehr lange warm. Die meisten geben die Wärme direkt ab, wodurch die Getränke in kürzester Zeit auskühlen.

Deshalb sollte es eine 2l Trinkflasche sein, die eine Thermoisolierung besitzt. Ein weiterer Vorteil von so einer Isolierung ist, dass die Getränke nicht nur warm gehalten werden, sondern auch über Stunden hinweg schön kühl gehalten werden können. So können Sie sich gerade an heißen Sommertagen auf eine kühle Erfrischung freuen und durch die circa 2 Liter Fassungsvermögen sind Sie gut für den Tag gewappnet.

Jetzt wissen Sie, was eine Outdoor-Trinkflasche alles für Eigenschaften besitzen sollte. Doch welche 2l Trinkflaschen kommen dafür überhaupt infrage? Die 2l Trinkflaschen von ECOtanka und CAMBIVO sind die besten Outdoor-Trinkflaschen für uns, diese können wir bedenkenlos empfehlen.

Die Empfehlung als Outdoor-Trinkflaschen Allrounder

Die megaTANKA 2l Trinkflasche hat einen leichten doch sogleich robusten Körper dank des Edelstahls. Sie besitzt einmal einen Poly-Loop Trinkverschluss der das Trinken aus der Flasche vereinfacht und einmal einen Verschluss aus Edelstahl mit einem praktischen Tragegriff. Wenn die 2l Trinkflasche ordentlich gepflegt wird, kann man sie ein Leben lang sein eigen nennen. Der Preis ist mit über 50€ (nur wer beide Verschlüsse haben möchte – sonst 40€) zwar kein Schnäppchen aber durchaus gerechtfertigt.

Für weitere Informationen über die 2l Trinkflasche von ECOtanka klicken Sie auf das folgende Bild.

2l Trinkflasche von ECOtanka aus Edelstahl

Die Empfehlung als Outdoor-Trinkflasche für Camping

Für alle, die auch gerne kühle oder warme Getränke zu sich nehmen, denen können wir die CAMBIVO 2l Trinkflasche empfehlen. Diese Outdoor-Trinkflasche ist ein praktischer Begleiter für Leute, die gerne mal einen warmen Tee oder ein kühles Wasser genießen möchten. Durch die Thermosflasche von CAMBIVO bleiben ihre Getränke bis zu 12 Stunden warm und bis zu 24 Stunden angenehm kalt. Sie besitzt 2 praktische Verschlussmöglichkeiten: Einen um besser aus ihr trinken zu können und einen Deckel der ein anhängen mit einem Karabiner an den Rucksack ermöglicht. Die Pulverbeschichtung sieht nicht nur gut aus, sondern ist auch kratzfest. Alles in allem ein stimmiges Gesamtkonzept.

Für weitere Informationen über die 2l Trinkflasche von CAMBIVO klicken Sie auf das folgende Bild.

2l Trinkflasche von CAMBIVO aus Edelstahl und isoliert

Ähnliche Beiträge